BELA YO-BELA

Wird momentan bearbeitet Impressum:  AGB´S

Wir sind eine reine Informationsseite, Sie werden dann an das richtige Zentrum bzw. Dozentin bzw. Ausbilderin weitergeleitet. Sie können uns unter mail@belaland.de erreichen. ❤️ 


BELA Kinderland

nicma fortbildung

NCM Concept und Marketing


Fortbildungen für Kindergärten, Kursausbildung, Eltern /  Baby- und Kinderkurse

Entwicklung und Vermarktung von frühkindlichen Konzepten

www.belaland.de


NICMA - NCM eyer
Hans Bunte Strasse 8-10
69123 Heidelberg

Durch unseren Umzug wird die Seite momentan überarbeitet und in Kürze aktuallisiert.

Wir sind eine reine Informationsseite,
Alle Anfragen werden an das richtige Zentrum bzw. Dozent- in weitergeleitet.
Sie können uns nur über E-Mail erreichen.


 
Verantwortlich im Sinne des § 10 Abs. 3 Mediendienste Staatsvertrag:
Felber Wir sind eine reine Informations Homepage!


Inhaltlich verantwortlich:  NICMA -  NCM         

Die NICMA Concept und Marketing bemühen sich        

durch sorgfältige Recherche nur richtige

Informationen auf Ihrer Website zu veröffentlichen.

Es kann jedoch keine Haftung für die Richtigkeit

und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen

übernommen werden. Die Nutzung dieser liegt allein

bei Betrachter.                                                                 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle

übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren

Betreiber verantwortlich.


AGB´s 


I. und II. FORTBILDUNGEN, KURSE UND VERANSTALTUNGEN

I. FORTBILDUNGEN, KURSE, SEMINARE, LEHRGÄNGE UND INHOUSE SCHULUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 

für die Teilnahme an FORTBILDUNGE, AUSBILDUNG, SEMINARE, LEHRGÄNGE, KURSE UND INHOUSE SCHULUNGEN (nachfolgend Veranstaltungen genannt) der NCM Meyer Concept und Marketing - Schwetzingen  (im nachfolgenden NICMA genannt).

Bei externen Kurs - Anbietern gelten deren AGB´s z.B. Volkshochschulen, Elternschulen, externe BELA Trainer...

1. GELTUNGSBEREICH


Für Verträge über die Teilnahme an Veranstaltungen der NICMA  gelten die Regelungen im Anmeldeformular (z.B. per Post, E-Mail, gedruckte Prospekt oder Online auf www. nicma-fortbildung.de, www.belaland.de) sowie die nachfolgenden allgemeinen Vertragsbedingungen.

Ein Vertrag über die Teilnahme an Veranstaltungen der NICMA kommt erst zustande, nachdem die NICMA oder ein Vertragspartner der NICMA  die Anmeldung gegenüber dem/der Teilnehmer/in schriftlich -telefonisch, per Post oder online- bestätigt hat. NICMA informiert Sie schriftlich darüber, wenn eine Anmeldung nicht angenommen werden kann. Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch die NICMA. Das gleiche gilt für diese Schriftformklausel.

Mit der Anmeldung werden diese allgemeinen Teilnahmebedingungen anerkannt.

2. Anmeldung und Zahlung

Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme an der Veranstaltung und zur Zahlung der Teilnahmegebühr. Die Rechnung wird per Post oder E-Mail versendet.Die Teilnahmegebühr ist  6 Monate vor Fortbildungs- und Veranstalungsbeginn fällig. Bei Eltern KInd Kursen allerspätestens am ersten Tage der Veranstaltung. Bei Anmeldung ist der volle Betrag fällig siehe Stornierungsregelung. Die Hausordnung der einzelnen Veranstaltungsorte ist einzuhalten und die NICMA ist berechtigt bei Verletztung dieser einen Teilnehmer auszuschließen.

3. Stornierung von Anmeldungen durch Teilnehmer

Eine Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung/Fortbildung/Seminar ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 30,– bis 3 Monate vor jeweiligen Veranstaltungsbeginn möglich, danach ist die volle Kursgebühr fällig.

Bei Eltern / Kind Kursen kann man bis 4 Wochen vorher kostenlos stornieren. Es werden dann bis 14 Tage vorher 50% der Kursgebühr veranschlagt. Bei Stornierungen 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Teilnahmegebühr verpflichtet. Es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. Die Vertretung durch eine andere Person ist möglich und muss nicht vorher angekündigt werden, außer bei einer Ausbildung.Die Vertragspflichen bleiben aber gemäß der Anmeldebestätigung bestehen und begründet keinen Vertragsrücktritt. Eine Rücktrittsmitteilung muss schriftlich an NICMA erfolgen. Maßgeblich für die Frist ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei NICMA. Das Nichtbezahlen einer Rechnung ersetzt nicht die erforderliche schriftliche Rücktrittserklärung. Eine laufende Veranstaltung kann auf keinen Fall gekündigt werden.

4. Absagen von Veranstaltungen und Kursen

Die NICMA ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. Die NICMA erstattet in diesem Fall die bereits geleisteten Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden. Bei Verhinderung durch Krankheit oder ähnliches der Dozentin kann ein Wechsel vorgenommen werde. Bei Eltern / Kind Kursen wird ein Ersatztermin angeboten und eine Geldauszahlung ist daher nicht möglich. Über Termin- bzw. Ortswechsel einer Veranstaltung werden die Teilnehmer unverzüglich informiert. Die Teilnehmerin hat bei Änderung der Uhrzeit das Recht kostenfrei von der Anmeldung zurückzutreten. Eventuelle Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transportmittel oder Übernachtungskosten werden von NICMA nicht erstattet.

Es gibt die Möglichkeit eine Seminarrücktrittskostenversicherung abzuschließen.

5. Haftung

Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet die NICMA für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur für Schäden, die nachweislich auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Sollten Veranstaltungen aufgrund von höherer Gewalt zu einem verspäteten Veranstaltungsbeginn oder zur vollständigen Absage einer Veranstaltung führen, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Für Folgeschäden, die auf möglichen fehlerhaften und/oder unvollständigen Inhalten der Vorträge und/oder Veranstaltungsunterlagen beruhen, übernimmt die NICMA keine Haftung.

Haftungsauschluss: Die Teilnahme an Veranstaltungen von NICMA ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung übernimmt der Teilnehmer und ggf. seine Kinder in allen Bereichen für sich selbst.

6. Änderungen des Veranstaltungsverlaufs

Die NICMA behält sich das Recht vor, einzelne Vorträge einer Veranstaltung zu ersetzen oder entfallen zu lassen, soweit dies keinen Einfluss auf den Gesamtcharakter der Veranstaltung hat.

7. Ablehnung einer Anmeldung

Die NICMA ist berechtigt, die Anmeldung zu einer Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

8. Nutzung von Veranstaltungsunterlagen

Vorträge und Veranstaltungsunterlagen genießen den Schutz des Urheberrechtsgesetzes. Nutzungsrechte werden nur durch ausdrückliche schriftliche Nutzungsrechtseinräumung übertragen.

Die Teilnehmer sind nicht befugt, Lizenzmaterial, das zu Schulungs- und Informationszwecken ausgehändigt wird, zu kopieren. Lizenzmaterial sind unter anderem auch Datenverarbeitungsprogramme und/oder lizenzierte Datenbestände (Datenbanken) in maschinenlesbarer Form einschließlich der zugehörigen Dokumentation.

9. Film und Fotorechte gilt nur für Veranstaltungen und Vorträge die von der Presse betreuut werden nicht für Kurse und Fortbildungen

Der Teilnehmer einer Veranstaltung willigt für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien unwiderruflich und unentgeltlich darin ein, dass der Veranstalter berechtigt ist, Bild- und/oder Tonaufnahmen seiner Person, die über die Wiedergabe einer Veranstaltung des Zeitgeschehens hinausgehen, erstellen, vervielfältigen, senden oder senden zu lassen sowie in audiovisuellen Medien zu nutzen.

10. Besondere Bestimmungen für Sonderveranstaltungen und Sonderkonditionen

Für die nachfolgenden Veranstaltungstypen gelten neben den oben aufgeführten allgemeinen Bestimmungen jeweils die folgenden besonderen Bestimmungen.

11. Ausbildungslehrgänge

Eine Stornierung der Lehrgangsteilnahme ist gegen eine Stornogebühr
i.H.v. 5 % der Teilnahmegebühr bis fünf Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach beträgt die Stornierungsgebühr 20 %. Bei Stornierungen bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn werden 50 %, danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig. 

12. Inhouse-Training


Bei Stornierungen bis vier  Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 %, danach die volle Teilnahmegebühr fällig.

Stornogebühren Dritter Leistungsträger – insbesondere für Reisetickets oder Hotelübernachtungen - werden in der Höhe weiterberechnet, in der sie anfallen. Wird ein Inhouse-Training wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder einer sonstigen von der NICMA GmbH nicht verschuldeten Verhinderung des Referenten verschoben, wird in Absprache ein Ersatztermin festgelegt oder ein Ersatzreferent mit gleicher Qualifikation gestellt.

13. Schlussbestimmungen

Soweit ein Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB) zustande kommt, ist

a) der Gerichtsstand ist Schwetzingen
b) das anzuwendene Recht deutsches Recht.

II. VERANSTALTUNGEN UND CONCEPTENTWICKLUNG

NCM Concept und Marketing  (im nachfolgenden NICMA genannt)
Vermarktung und B2B Geschäftsbedingungen werden seperat übergeben.

§ 1 Gültigkeit der Bestimmungen

1.1 NICMA führt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB aus. Dies gilt auch für alle künftigen Leistungen, falls die AGB nicht nochmals explizit vereinbart werden. Gegenteiligen Erklärungen des Kunden bezüglich der Wirksamkeit seiner Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.

1.2 Für alle Rechtsgeschäfte mit uns sind die folgenden Bestimmungen maßgebend. Mit Annahme der ersten Leistung erkennt der Kunde die ausschließliche Gültigkeit unsere Bestimmungen an, auch bei entgegenstehendem Wortlaut seiner Geschäftsbedingungen, es sei denn, dass etwas anderes schriftlich vereinbart ist.

1.3 Zusicherungen, Nebenabreden und Änderungen des Vertrags bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

1.4 Angestellte und Vertreter der NICMA sind nicht befugt, mündliche Zusicherungen zu geben oder mündliche Vereinbarungen zu treffen, die über den Inhalt dieser AGB hinausgehen.

§ 2 Angebote, Auftragsbestätigungen und Preise

2.1 Das erste Gespräch mit eingehender Beratung ist kostenlos. Gilt der Auftrag dann als angenommen, wird er von uns schriftlich bestätigt.

2.2 Gilt der Auftrag als bestätigt, wird eine Pauschale als Anzahlung für Beratungen, Vermittlungen und sonstige Aufwendungen vereinbart, die unmittelbar zu zahlen ist.

2.3 Bei Buchung eines einmaligen Beratungsgesprächs ist die Rechnung unmittelbar nach ihrem Eingang zu begleichen. Das Honorar für die Teil oder Komplettorganisation hingegen isterst nach deren Vollendung, in der Regel nach Ablauf der Veranstaltugnen selber, zu zahlen. Die Höhe des Honorars richtet sich nach dem Aufwand und wird prozentual zu den Gesamtkostendes Auftrags berechnet.

§ 3 Weitere Kosten

Kommt es zu Vereinbarungen sowie Buchungen/Reservierungen mit Dritten, handelt die NICMA  lediglich als Vermittlung, und Rechte und Pflichten/Kosten weiterer Vertragsbindungen gehen auf den Kunden über. Diese weiteren auf den Kunden zukommenden Kosten werden diesem vorab von Seiten der NICMA aufgeführt.

§ 4 Kostenvoranschläge

Kostenvoranschläge gelten nur für die darin aufgeführten Arbeiten.

§ 5 Rücktritt

Die Rechte des Kunden aus den mit uns getätigten Geschäften sind nicht übertragbar.

Sollte der Kunde vom Auftrag zurücktreten, so muss er für sämtliche der NICMA bis dahin entstandenen Kosten in voller Höhe aufkommen und an die NICMA eine entsprechende Aufwandsentschädigung leisten.

§ 6 Nichtigkeitsklausel

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden nach Möglichkeit durch solche wirksamen Bestimmungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck

weitgehend erreichen.

§ 7 Schlussbestimmungen

Soweit ein Vertrag mit einem Unternehmer (§ 14 BGB) zustande kommt, ist

a) NCM MConcept und Marketing 

b) das anzuwendende deutsche Recht.

wenn nicht anders vereinbart.




Schwetzingen, Mai 2013


!!!! Die AGB´s für die BELA Reisen werden die AGB´s separat versendet ja nach Mitveranstalter!

NEU :

Datenschutzerklärung 1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

NCM
Hans-Bunte-Strasse 8-10
69123 Heidelberg
mail@belaland.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist NCM direkt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Datenschutzbeauftragter Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben keinen Betriebsbeauftragten (Örtlich Beauftragten) für den Datenschutz bestellt. Beschwerden gehen direkt über NCM

4. Datenerfassung auf unserer Website Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von § 6, 8.  DSG-EKD gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist § 6, 8.  DSG-EKD, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontakt-/Anmeldeformular

Wenn Sie uns per Kontakt-/Anmeldeformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen per E-Mail unverschlüsselt an uns übermittelt und bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter (Kontaktformular). Für die Sicherstellung der Durchführbarkeit unserer Kursveranstaltungen werden ihre Daten an die jeweilige Kursleitung weitergegeben (Anmeldeformular).

Die Verarbeitung der in das Kontakt-/Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (§ 6, 2. DSG-EKD). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontakt-/Anmeldeformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Analyse Tools Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von § 6, 8.  DSG-EKD . Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

6. Plugins und Tools YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6, 8.  DSG-EKD dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6, 8.  DSG-EKD dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.





mail@belaland.de





Institut für frühkindliche Bildung - Akademie für Kinderyoga | mail@belaland.de