BELA YO-BELA

 | Weitere Ausbildung, Workshops, Fortbildung Kindergarten- einzeln verlinkt:

 | YoBeLa Kinderyoga  | YoBeLa Babymassage | YoBeLa BabyYoga | BELA Kreativ 

 BELA BewegungsLand | Buchstabenland  |BELA Baby Schlaftraing

 

         

INHOUSE

 

INHOUSE MIT KIND

 

INHOUSE

 

INHOUSE


| Voraussetzung | Inhalte | Ablauf Kursgebühren | Zertifizierung 

Voraussetzung

An einer BELA® Grundausbildung können Frauen und Männer teilnehmen, die mindestens 21 Jahre alt sind und Berufserfahrung in sozial-pädagogischer, psychologischer, sportlicher, musischen, medizinischer Richtung haben, einschlägige Erfahrungen in der Kinder, Jugend-  Elternarbeit und/oder eine eigene Familie nachweisen können. Grundlagenwissen Didaktik/Methodik (im frühkindlichen Bereich), Erfahrung in Eltern/Kind Kursen, Musikalität, Rhythmusgefühl, Bewegungserfahrung im Fitness-/Wellness- oder Präventionsbereich und Spielfreude. Der Kurs schließt mit einem schriftlichen und praktischen Test ab. Die Zertifizierung nach bestandenem Test weist als autorisierte/n BELA-Kursleiter/in® aus. Ausbildung.

BELA® ist eine geschützte Marke. Erst wenn Sie eine Urkunde besitzen können Sie Ihre Kurse BELA-Bewegungsland® nennen. 

Inhalte

Schulung BELA - BEwegungsLAnd®, Theorie und Praxis ganzheitliche Förderung, musikalische Frühförderung, entwicklungspsychologische Abläufe der Kinder, soziale Kompetenz im Umgang mit den Kindern, umfängliches Spielrepertoire kombiniert mit frühkindlicher Bewegungsförderung und Existenzgründung!    

                                              Details siehe Tabelle im unteren Bereich

 

Therorie und Praxis - Prüfung und Zertifizierung

Ablauf

1. FERNKURS

BELA LEHRORDNER – Der Ordner muss als Seminar-Vorbereitung zu Hause durchgearbeitet werden.

2. PRAXIS-SEMINAR

Zwei Tages Praxisseminar 

Kursgebühr

499,00 Euro inkl. 19 % MWSt. inkl. Versand

Inhalt

  • Fernlehrordner und Nachbetreuung 
  • Zwei Tages Seminar 
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Zertifizierung

Zertifizierung 

Sie beantworten 13 Fragen zum Inhalt aus Ihrem Lehrordner und arbeiten selbständig eine eigene Kurseinheit aus.

Termine                                                                               Anmeldung

  

INHALT IM DETAIL - Theorie und Praxis

1. Erwartungen an die Ausbildung und Motivationsklärung -Welche Erwartungen haben die Teilnehmer/innen? Wie passen die Anforderungen, Vorstellungen und Lebenssituation der Teilnehmer/innen zusammen?

2. Ausbildungsablauf - Wie ist die Fortbildung aufgebaut – Welche Themen werden behandelt – wie wird im Kurs gearbeitet

3. Das Konzept - Wie ist die Historie und welche Grundkonzeption hat BELA®. Die Kurs-Module für alle Altersgruppen werden vorgestellt.                                                                            

4. Wissenschaftliche Fundierung von frühkindlicher Bildung in Eltern-Kind-Kursen. Was ist frühkindliche Bildung? Was versteht man unter partnerschaftlicher Bildungsbeteiligung? Wie ist der Stand der Forschung? Elternbedürfnisse in Eltern-Kind-Kursen. Wie konzeptualisieren Eltern frühkindliche Bildung? Welche Kategorien gibt es?

5. Die Perspektive der Eltern. Wie gestaltet sich der Dialog mit Eltern? Übungen zum Kundenumgang. Beschwerdemanagement. Die Perspektive der Kolleginnen/en. Wie sieht das Rollenverständnis der Gruppenleiterinnen aus? Wie begegnet man sich kollegial? Die Perspektive der Arbeitgeber. Wer kann Arbeitgeber sein? Was sind die beiderseitigen Erwartungshaltungen? Was sind die rechtlichen Grundlagen? Persönliche Merkmale der Eltern. Was wissen wir über die Gruppenzusammensetzungen? Welche Problematiken ergeben sich hier? Was ist Zielgruppenarbeit?

6. Allgemeine Didaktik und Fachdidaktik. Wie arbeite ich mit Gruppen? Welche Methoden gibt es? Wie arbeite ich mit Dyaden? Was ist ko-konstruktiv? Die Elternschaft als Umbruchphase. 

7. Entwicklungspsychologie. Was sind die Merkmale einer Entwicklung? Was bedeutet „fördern“? Die Bedeutung der Biografie- Wie wurde ich selbst erzogen?

8. Bildung beobachten und dokumentieren auf welche Art signalisiert ein Kind seine Bedürfnisse? Wie zeigt sich eine positive Grundhaltung? Anregungen und Reaktionen. Wie unterstütze ich gezielt?

9. BELA Umsetzung. Welche Materialien setze ich ein? Wie gestalte ich eine BELA-Stunde? BELA® Umsetzung Aktivitäten, Situationen. Spiel und Bewegung

10. Der Weg in die Arbeitswelt. Selbständig oder Honorarkraft? Was ist rechtlich zu beachten? Wie gestalte ich mein (Selbst-) Marketing? Wie ist mein Selbstmanagement?

11. Prüfung und ZERTIFIZIERUNG

Institut für frühkindliche Bildung - Akademie für Kinderyoga | mail@belaland.de